Behandlungsziele

  • Erstellung bzw. Sicherung der Diagnosen
  • Bestmögliche Heilung der Grunderkrankungen
  • Bestmögliche Schmerzlinderung, insbesondere auch der affektiven Schmerzwahrnehmung
  • Verbesserung der Lebensqualität
  • Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit
  • Bestmögliche Rückführung von Chronifizierungsprozessen
  • Vermittlung eines angemessenen Problemverständnisses / biopsychosozialen Krankheitsmodells
  • Kontrolle und Abbau der Hilflosigkeit in Schmerzsituationen
  • Abbau von Angst und Depression als Schmerzverstärker
  • Abbau fehlangepassten Krankheitsverhaltens
  • Förderung von Aktivität und sozialer Integration
  • Prävention weiterer Chronifizierung
  • Optimierung der medikamentösen Therapie
  • Übertragung der Trainingsfortschritte in den Alltag
  • Vermeidung unnötiger Untersuchungen, Operationen und invasiver Maßnahmen
  • Klärung der Indikation invasiver neurochirurgischer Verfahren
  • Evtl. Wiedereingliederung in das Berufsleben

Wir haben
für Sie
modernisiert
und optimiert!

Mehr dazu...