Modernisierung Schmerztherapiezentrum

Phase I

Durch die Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen wurde die Attraktivität der Klinik für Patienten und Mitarbeiter deutlich gesteigert. Das Foyer und der Speisesaal, sowie der Wartebereich der Ambulanz wurden durch die umgesetzten Maßnahmen aufgewertet und erhielten ein neues Ambiente. Die Verwendung warmer Farben und Materialien vermittelt Behaglichkeit und Kompetenz; klare und freundliche Strukturen verbessern zudem die Orientierung und schaffen ein angenehmes Arbeitsumfeld.

Im Foyer wurde eine Empfangstheke integriert. Die Cafeteria ist nunmehr mit 55 Sitzplätzen ausgestattet. Durch eine transluzente Glastrennwand fällt zusätzlich Licht in die benachbarten Bereiche. Der vermehrte Einsatz von Glaselementen sowie die Beleuchtung mit den Deckensegeln in der oberen Ebene und weiteren Leuchten an der Decke der Galerie haben aus dem Foyer einen licht durchfluteten Raum gemacht, in den man gerne eintritt.

Der Wartebereich im Untergeschoss erhielt durch eine Wandscheibe einen intimeren Charakter. Auch gehbehinderte Patienten finden hier ausreichend Platz. Eine zusätzliche Windfangtür im Gang zum Garten wird die Behaglichkeit in diesem Bereich besonders in den Wintermonaten verbessern.

Wir haben
für Sie
modernisiert
und optimiert!

Mehr dazu...