Spezifische schmerztherapeutische Möglichkeiten

Die Besonderheit einer Rehabilitation im Schmerztherapiezentrum Bad Mergentheim besteht darin, dass neben den klassisch rehabilitativen Verfahren wie Physiotherapie, Psychologie, Ergotherapie und Sozial­dienstberatung den Patienten spezifische schmerztherapeutische Möglichkeiten zur Verfügung gestellt werden.

Dieses ist insbesondere für die Patienten wichtig, bei denen der Schmerz im Mittelpunkt des Leidens steht und ansonsten eine Rehabilitation nicht sinnvoll durchführbar macht. So ist häufig die Schmerzlinderung eine notwendige Voraussetzung für Physio- und Ergotherapie und das Erreichen der rehabilitativen Therapieziele. Der rehabilitative Ansatz mit dem Ziel, eingeschränkte Fähigkeiten wiederherzustellen, schließt die Kenntnis und Anwendung aller zum Erreichen der Behandlungsziele notwendigen Behandlungsmethoden ein.

Private Zusatzversicherungen übernehmen angesichts der für eine Rehabilitation ungewöhnlich hohen ärztlichen Behandlungsdichte regelmäßig die Kosten für Wahlleistungen.

Wir haben
für Sie
modernisiert
und optimiert!

Mehr dazu...