Unsere aktuellen
Stellenangebote

Stellenangebote | Oberarzt (w/m/d) im Gebiet der Speziellen Schmerztherapie

Unsere Fachklinik für Spezielle Schmerztherapie und Schmerzpsychotherapie wendet seit 1983 eine multimodale/ interdisziplinäre Schmerztherapie im Rahmen von Rehabilitations- und Krankenhausbehandlungen an. Es werden chronische Schmerzpatienten mit unterschiedlichsten Schmerzerkrankungen vorrangig aus den Fachgebieten Orthopädie, Neurologie, innere Medizin und Psychosomatik behandelt. Dabei werden schulmedizinische und naturheilkundliche Aspekte vereint und ein Schwerpunkt auf die Kompetenzstärkung des Patienten gelegt („Hilfe zur Selbsthilfe“). Im Umgang mit den Patienten und bei der Zusammenarbeit im Team legen wir großen Wert auf gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung. Traditionell arbeiten wir mit einem Schwerpunkt auf der intensiven ärztlichen Betreuung, wie sie zu mindestens für Rehabilitationsbehandlungen ungewöhnlich ist.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Oberarzt/-ärztin (w/m/d) im Gebiet der Speziellen Schmerztherapie

in Vollzeit und unbefristet.

Teilzeitmodelle sind nicht ausgeschlossen, sollten aber mit den Abläufen der Klinik vereinbar sein.
Vorerfahrungen in der Schmerztherapie und die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ sind Voraussetzung.
Sozialmedizinische Vorkenntnisse und/ oder die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin oder Rehabilitationswesen sind wertvoll, aber keine Voraussetzung.

Ihre Aufgaben:

  • Anwenden der ärztlichen Schmerztherapie unter Anwendung aller gängigen schulmedizinischen und einer Vielzahl von naturheilkundlichen Behandlungsformen (z.B. Medikamente, Akupunktur, Manualtherapie, psychosomatische Grundversorgung, Entspannungsverfahren, medizinische Hypnose)
  • Supervision von sozialmedizinischen Aspekten im Rahmen der beruflich orientierten Rehabilitation.
  • Mitarbeit bei der Ausbildung von Fachärzten im Rahmen der Speziellen Schmerztherapie.
  • Fachärztliche Beurteilung und Therapie der Patienten auf dem eigenen Fachgebiet.
  • Erstellung und Supervision von Entlassungsberichten laut den Anforderungen der Kostenträger.
  • Mitarbeit bei der Konzeptentwicklung und Außendarstellung der Klinik.

Wir bieten Ihnen:

  • Leistungsgerechte, übertarifliche Bezahlung
  • Einen langfristigen und befriedigenden Arbeitsplatz für eine sichere Zukunft
  • Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem wertschätzenden und erfahrenen interdisziplinären Team
  • Weiterbildungsmöglichkeiten im Klinikablauf (interdisziplinäre Schmerzkonferenzen, Supervision/Balintarbeit, interne Fortbildungen)
  • Großzügige Unterstützung bei Besuch von externen Fortbildungen

Interesse?

Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild bitte an:
Chefarzt Dr. Martin Krumbeck, krumbeck@schmerzklinik.com
Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Krumbeck unter Tel.: 07931 549311 zur Verfügung.

Foyer Patientin und Orthopäde

Gemeinsam gegen den Schmerz!